Mehrfamilienhaus

Holzhaus mit zwei Wohneinheiten

Haus F
Zweifamilienhaus
Oberliederbach, Hessen

Das als Mehrfamilienhaus genutzte Bestandsgebäude erhält einen Anbau mit zwei Wohneinheiten.

Interne Gliederung

Die prägnante, un­ge­wöhnliche Kubatur des Anbaus entsteht durch die maximierte Flächenausnutzung des Grundstücks. Sie schafft Raum für eine separate Wohneinheit im Erdgeschoss und für eine zweite Einheit, die sich vom 1. Obergeschoss bis ins Dachgeschoss erstreckt. Alle Räume sind so konzipiert, dass sie tagsüber von Licht durchflutet werden. Zwei große Terrassen bieten neue Aufenthaltsbereiche im Freien.
Das Gebäude, das als Tiny-Low-Budget-Haus ausgeführt wurde, ist so gestaltet, dass es in seiner Außen- und Innenwirkung schlicht und einfach bleibt.